Einleitung

Seit 30 Jahren beschäftige ich mich mit Bewusstseinserweiterung und Selbstfindung. Ich fand den Zugang über Meditation. Daraufhin folgten diverse Seminare in Feng Shui, Astrologie, Schüssler Salze, Bachblüten und Aromatherapie.

Meine Ausbildung in Astrologie und Cranio-Sacrale Arbeit ist mein(e) Beruf(ung) und mit Freude gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen weiter.

 

||| Das Unbegreifliche

Nur wer nicht in der äußeren Welt sucht, sondern die Augen schließt, wird das Unsichtbare sehen. Nur im gelassenen Schweigen wirst du das Lautlose vernehmen. Nicht im Verstehenwollen und Ergreifen, sondern im Lassen offenbart sich das Unbegreifliche. Diese drei kannst du nicht tun wollen, du musst sie sein. Dann werden Erkennender, Erkenntnis und Erkanntes Eins.